Zur Übersicht 2012

LKW-Unfall auf der B20 am 04.April 2012

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:19:52 Uhr
Einsatzdauer2 Stunden
Fahrzeuge:LF16
LF10
MZF
Einsatzkräfte:24 Mann
Weitere Wehren:FF Landau
Sonstige Kräfte:Polizei
Rettungsdienst

 

Es kam zu einem LKW-Unfall auf der B20 in Fahrtrichtung Straubing bei der Einfahrt Pilsting. Ein LKW musste abbremsen. Der nachfolgende LKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem vorausfahrenden Sattelzug auf. Der Beifahrer wurde bei diesem Unfall eingeklemmt. Mittels hydraulischen Rettungsgeräts wurde dieser aus dem LKW befreit und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die B 20 war während der Einsatzzeit komplett gesperrt.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide