Zur Übersicht 2006

Binden von ausgelaufenen auf der Staatsstraße am 19.Juli.2006

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:18:22Uhr
Einsatzdauer1 Stunde
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
Einsatzkräfte:15 Mann
Weitere Wehren:FF Harburg

 

Nachdem bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2074, auf Höhe der Tankstelle Schmidt (Klaubautermann), ein Motorrad mit einem PKW kollidierte musste der Verkehr geregelt, eine Absperrung für den Rettungshubschrauber erstellt und ausgelaufenes Öl gebunden werden

Verkehrsunfall mit Verletzten in Goben: Schwer verletzt wurde am Mittwoch gegen 18 Uhr ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall an der Klabautermann-Kreuzung. Eine Autofahrerin aus Dingolfing von Landau herkommend nach links in die alte B11 eingebogen und hatte dabei den Kradfahrer, der auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Pilsting unterwegs war, übersehen. Dieser zog sich bei dem Zusammenstoß mehrere Brüche zu und wurde zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum Deggendorf gebracht, Die Autofahrer kam mit leichteren Verletzungen ins Dingolfinger Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8 000 Euro.

(Quelle: Landauer Zeitung vom 21.Juli.2006)

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide