Zur Übersicht 2007

Verkehrsunfall auf der Peigener Kreuzung am 26.Februar.2007

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:09:49 Uhr
Einsatzdauer2 Stunden
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
Einsatzkräfte:10 Mann
Weitere Wehren:

 

Zu einem Zusammenstoss zwischen LKW und PKW kam es am 26.Februar gegen 9:45 Uhr. Der Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, ereignete sich an der Kreuzung Staatsstrasse 2074 (alte B11) und der Harburger Strasse, die sogenannte Peigener Kreuzung.
Es musste eine Verkehrsabsicherung erstellt und ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden werden.

 

ZWEI LEICHTVERLETZTE und rund 28 000 Euro Sachschaden waren die Folgen des Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 9.40 Uhr an der Peigener Kreuzung bei Pilsting ereignete. Ein Kraftfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hatte mit seinem Lastzug beim Überqueren der bevorrechtigten Staatsstraße in Richtung Landau einen von Dingolfing herkommenden Pkw übersehen. Die beiden Fahrzeugführer wurden zur ärztlichen Behandlung ins Landauer Krankenhaus eingeliefert.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide