Zur Übersicht 2007

Verkehrsunfall mit Tanklastzug auf der BAB 92 am 09.Oktober.2007

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:13:15 Uhr
Einsatzdauer8 Stunden
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
MZA
Einsatzkräfte:23 Mann
Weitere Wehren:FF Landau
FF Wallersdorf

 

Ein mit ca. 30.000 Liter Diesel beladener Lkw befuhr die BAB 92 in Fahrtrichtung Deggendorf. Zwischen den Anschlussstellen Pilsting-Grossköllnbach und Landau/Isar geriet das Fahrzeug auf das Bankett. Durch die Leitplanke wurde der Fahrzeugtank aufgeschlitzt, so dass durch das darin enthaltene Diesel die Fahrbahn und das Bankett auf einer Länge von 50 Metern verschmutzt wurde. Die Leitplanke wurde auf einer Länge von ca. 150 Meter total zerstört.
Es wurde der Brandschutz beim Umpumpen der Ladung und bei der Bergung des LKW´s sichergestellt. Mit Unterstützung der Autobahnmeisterei wurde die Fahrbahn gereinigt. Da sich die Erdaustauscharbeiten bis in die Nacht zogen, wurde in Zusammenarbeit mit der FF Landau die Unfallstelle ausgeleuchtet.
——————————————————————————

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide