Zur Übersicht 2004

Verkehrsunfall bei Mamming am 03.März.2004

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:16:05 Uhr
Einsatzende:17:05 Uhr
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
Einsatzkräfte:22 Mann
Weitere Wehren:FF Landau
FF Mamming

 

Verkehrsunfall mit 2 PKWs auf der Verbindungsstrasse Mamming-Landau, in Fahrtrichtung Usterling bei der neuen Konservenfabrik. Eine Person wurde mit Spreizer und Schneidgerät befreit.

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden wir nach Mamming gerufen. Die Fahrerin eines Kleinwagens übersah beim Ausfahren aus der Parkplatzausfahrt einen in Richtung Usterling fahrenden Jeep. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und rammte den Kleinwagen an der Fahrerseite. Durch den Aufprall wurde der Kleinwagen in ein angrenzendes Feld geschleudert. Als wir eintrafen war die Feuerwehr Mamming bereits vor Ort und begann mit der Rettungsschere die Person zu befreien. Wir nahmen parallel dazu den Spreizer vor und entfernten mit der Feuerwehr Mamming die Türen der rechten Seite um die Person schonend aus dem Fahrzeug retten zu können. Die mitalarmierte Feuerwehr Landau blieb derweilen auf Bereitschaft und sicherte die Unfallstelle aus Usterling her ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide