Zur Übersicht 2003

Böschungsbrand auf der BAB92 am 10.Juni.2003

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:11:44 Uhr
Einsatzende:12:15 Uhr
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
Einsatzkräfte:14 Mann
Weitere Wehren:---

 

Ein brennender Strohhaufen am Fahrbahnrand war der Grund für unsere Alarmierung um 11.44 Uhr. Der Strohhaufen war schnell gelöscht. Nach Angaben eines Augenzeugen hatte ein Pkw Fahrer das Stroh auf einem Anhänger transportiert. Als dieser bemerkte, dass das Stroh brannte, hielt er an, lud das brennende Stroh ab und fuhr weiter. Die Polizei konnte den Verursacher später noch ermitteln. 14 Mann waren eine halbe Stunde an der Einsatzstelle.

 

 

 

 

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide