Zur Übersicht 2003

Verkehrsunfall in Ottering am 10.Mai.2003

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:05:13 Uhr
Einsatzende:06:45 Uhr
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
Einsatzkräfte:24 Mann
Weitere Wehren:FF Ottering
FF Dingolfing

 

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden am Ortsausgang von Ottering in der Nähe des alten Fußballplatzes. Die Polizei alarmierte uns um 5.13 Uhr mit der Durchsage „…VU, eine Person eingeklemmt!“ Beim Eintreffen war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Sofort wurde begonnen unter Absprache mit dem Notarzt die eingeklemmte Person mit Spreizer und Schere zu befreien, als auch die mit uns alarmierte Feuerwehr Dingolfing an die Einsatzstelle kam. Das Unfallopfer wurde befreit und ins Krankenhaus gebracht. Bei diesem Einsatz waren 24 Mann 1,5 Stunden beschäftigt.

 

 

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide