Zur Übersicht 2002

Verkehrsunfall auf der Autobahn am 24.Februar.2002

 

Einsatzbericht: 
Einsatzdauer:2,5 Stunden
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
Einsatzkräfte:20 Mann
Weitere Wehren:FF Landau

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen wurden wir an diesem Sonntag morgen um 4.33 Uhr früh alarmiert. Dabei war ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit verunglückt und hatte sich überschlagen. Zwei von drei Insassen waren schwer verletzt eingeklemmt. Wir befreiten die eingeklemmten Personen zusammen mit der Feuerwehr Landau aus dem Fahrzeugwrack, so dass sie notärztlich weiter versorgt werden konnten. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste die Autobahn komplett gesperrt werden, um ein Landen des Rettungshubschraubers auf der Fahrbahn zu ermöglichen.  

 

 

 

 

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide