Zur Übersicht 2001

Mit PKW gegen Baum gefahren am 04.April.2001

 

Einsatzbericht: 
Einsatzdauer:3 Stunden
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
Einsatzkräfte:23 Mann
Weitere Wehren:---

 

Beim Aufprall tödlich verletzt

63-jähriger Rentner verunglückt – Ursache unbekannt

Landau. (hia) Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Mittwoch morgen gegen 3 Uhr. Dabei fuhr ein 63-jähriger Rentner aus Niederhöcking mit seinem Mercedes auf der Gemeindeverbindungsstraße von Haidenkofen in Richtung Ganacker. Etwa 100 Meter vor Ganacker geriet das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Ursache für dieses Geschehen ist bislang unbekannt. Der Mann war allein in seinem Pkw und war nicht angegurtet. Er erlitt bei dem Aufprall tödliche Verletzungen. Zur Bergung mussten die Freiwilligen Feuerwehren Landau, Pilsting und Ganacker kommen, sie setzten den Rettungsspreizer ein. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Sachschaden beträgt etwa 3 000 Mark.

Quelle: Landauer Zeitung

 

 

 

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide