Zur Übersicht 1999

 Unfall auf ehemaligen B11 am  13.Juni.1999

 

Einsatzbericht: 
Einsatzdauer:2 Stunden
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF

Einsatzkräfte:26 Mann
Weitere Wehren:FF Landau

 

SCHWERVERLETZT: Am Sonntag gegen 11 Uhr fuhr ein Rentner aus Frankfurt von der B20 in die St. 2074 in Richtung Ganacker ein. Dabei übersah er einen Lkw, der in Richtung Pilsting unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Rentner schwer verletzt wurde. Er mußte mit dem Rettungsspreizer geborgen werden. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Der Sachschaden beträgt ca. 50 000 Mark. An der Unfallstelle waren die FFW Landau und Pilsting sowie der Rettungshubschrauber und das BRK Landau.

Quelle: Landauer Zeitung

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide