Zur Übersicht 1997

Schwelbrand bei der Fa. NEOPLAN am  28.September.1997

 

Einsatzbericht: 
Einsatzdauer:8 Stunden
Fahrzeuge:LF16
LF8
MZF
Einsatzkräfte:20 Mann
Weitere Wehren:---

 

ZU EINEM SCHWELBRAND auf dem Betriebsgelände der Firma Neoplan wurden am gestrigen Sonntag die Ortsfeuerwehren der Gemeinde Pilsting und die FFW Landau gerufen. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt im Staubfilter eines 15 Meter hohen Silos. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen entstand an der stark verrußten Innenwand und an der Außenfassade des Gebäudes ein Schaden in Höhe von etwa 10 000 Mark. Personen kamen nicht zu Schaden.

Quelle: Landauer Zeitung

 

Die anderen Wehren des Abschnittes konnten bereits nach einer Stunde wieder abrücken.   

 

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide