Zur Übersicht 1997

Verkehrsunfall auf Kreuzung bei Königsau am  02.April.1997

 

 

Einsatzbericht: 
Einsatzdauer:1 Stunde
Fahrzeuge:LF16
LF8
Einsatzkräfte:16 Mann

Schwerer Zusammenstoß beim Wenden

 

Dingolfing. Am gestrigen Mittwoch gegen 12 Uhr wollte eine Hausfrau aus Gattering mit ihrem VW Golf im Einmündungsbereich zur Kreisstraße DGF 10 bei Königsau wenden, um anschließend nach Gattering zurückzufahren. Dabei übersah die Frau einen von links aus Richtung Großköllnbach kommenden BMW-Fahrer aus Hörmannsdorf. Dieser konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß beider Fahrzeuge nicht mehr verhindern. Die Hausfrau aus Gattering wurde in ihrem VW Golf eingeklemmt und musste mit dem Rettungsspreizer befreit werden. Sie wurde schwerverletzt ins Krankenhaus Dingolfing eingeliefert. Ihre Mitfahrerin und der BMW-Fahrer erlitten nur leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden von ca. 11000 DM. Am Unfallort waren die Feuerwehren von Pilsting, Töding und Dingolfing.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide