Zur Übersicht 2021

09.Dezember.2021 Ausgelöste Brandmeldeanlage – Kabelbrand 

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:02:17Uhr
Einsatzdauer3 Stunden
Fahrzeuge:HLF
LF10
MZF
Einsatzkräfte:19
Weitere Wehren:--
Sonstige Kräfte:
Rettungsdienst
Polizei

Durch einen technischen defekt an einem Gerät in einer Pilstinger Firma fing ein Kabel in einer Kabeltrasse an zu schmoren. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Mittels CO2 Löscher und Microcafs wurde Kabelbrand im Erstangriff abgelöscht.  Da danach noch immer eine große Hitze vorhanden war, wurde der gesamte Bereich mittels Wasser gezielt gekühlt.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide