Zur Übersicht 2019

Einsatz für die UG-ÖEL zum Brand eines Waldstücks in Holzschneid bei Reisbach am 19.April 2019

 

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:20:06 Uhr
Einsatzdauer2 Stunden
Fahrzeuge:MZF
Einsatzkräfte:3 Mann
Weitere Wehren:FF Langgraben
FF Haingersdorf
FF Simbach
FF Haunersdorf
FF Landau
FF Pischelsdorf
FF Reisbach
FF Dingolfing
Sonstige Kräfte:Polizei
Rettungsdienst

 

Waldstück bei Holzschneid gerät in Brand

Reisbach. Am Freitag, den 19.04.2019, gegen 20:00 Uhr, kam es bei Holzschneid in Reisbach zum Brand eines Waldstücks. Ein aufmerksamer Bürger erblickte im Verlaufe des Abends eine größere Rauchwolke aus dem Waldstück aufsteigen und verständigte umgehend die Einsatzleitstelle. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine ca. 30 x 30 m große Fläche an eingezäuntem jungen Mischwald brannte. Die umliegenden Feuerwehren waren mit ca. 100 Einsatzkräften vor Ort und konnten nach ca. einer Stunde den Brand kontrollieren und ablöschen. Es wurde niemand verletzt. Dem 35-jährigen Eigentümer aus Reisbach entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10000,- Euro. Es konnten von Beamten der Polizeiinspektion Landau a. d. Isar keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden festgestellt werden.

(Quelle PNP vom 20.04.2019)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide