Zur Übersicht 2022

05.Juni.2022 Unwetter: Evakuierung Volksfest

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:18:45 Uhr
Einsatzdauer1 3/4 Stunden
Fahrzeuge:HLF
LF10
MZF
Einsatzkräfte:31
Weitere Wehren:--
Sonstige Kräfte:
Rettungsdienst
Polizei
Gemeinde

Aufgrund des aufziehenden Sturmes wurde die Evakuierung des Volksfestgeländes und des Bierzeltes notwendig. Wie im Sicherheitskonzept vorgegeben, wurden ab einer Windstärke 8 die Schausteller informiert ihre Stände zu schließen. Auch der Festplatz wurde geräumt.  Mit dem MZF wurden die vorgegebenen Lautsprecherdurchsagen verkündet.
Die vorgesehenen Schutzräume EC Halle und TSV Turnhalle wurden geöffnet. Als die Windstärke 11 erreicht war, musste auch Festzelt evakuiert werden. Als zusätzlicher Schutzraum wurde auch noch das Pfarrheim geöffnet.

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide