Zur Übersicht 2022

15.Juni.2022 Schwerer Verkehrsunfall auf der ST2074

Einsatzbericht: 
Einsatzbeginn:19:33 Uhr
Einsatzdauer2 Stunden
Fahrzeuge:HLF
LF10
MZF
Einsatzkräfte:25
Weitere Wehren:FF Ganacker
Sonstige Kräfte:
Rettungsdienst
Arzt
Polizei

Auf der Staatsstraße 2074 kam es bei der Kreuzung Richtung Wirnsing zu einem Schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Die Straße musste komplett gesperrt werden. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes haben mehrere Ersthelfer der FF Pilsting den verletzten Motorradfahrer erstversorgt und die Insassen der PKWs betreut. Die Landung des Rettungshubschraubers wurde abgesichert. Erst nach Abtransport der Patienten wurde die Straße gesäubert.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide